Aktuelles

2. Platz beim Nikolausvolleyballturnier f├╝r Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Volleyball-AG

Am 06.12.2018 nahm die Volleyball-AG erfolgreich am Nikolausturnier des Trave-Schulzentrums Lübeck teil. Mit großem Engagement und sehr viel Teamspirit erreichte unsere Volleyball-AG, bestehend aus Mali Piegenschke, Laurens Volkmann, Kalle Stöve, Joya Bauer, Gun Marit Ingwersen und Skadi Burchardt in der Kategorie "Mixed, Klassen 9+10" den 2. Platz.

Weinachtsm├Ąrchen am Freihherr-vom-Stein-Gymnasium

Die Theater-AG des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums zeigt am 19. Dezember eine parodistische Version des Theaterstücks Schneewittchen der Gebrüder Grimm in neuem Gewand. Die Vorführung beginnt um 19.00 und der Eintritt ist frei.

 

19.Dezember 2018
Mensa des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums
Beginn 19:00 Uhr
Eintritt frei 

Aufführungsrecht: tve teaterverlag elgg in Belp

 

Weihnachtliche Stimmung in der Vorweihnachtszeit

 

Workshop Umgang mit Abistress

Für die Abiturienten biete ich einen Workshop an, der helfen soll, die stressige Prüfungszeit besser zu bewältigen. Folgende Termine stehen zur Auswahl: 

Freitag, der 14.12.2018, 7. und 8. Stunde

Freitag, der 11. 01. 2019, 7. und 8. Stunde

 

Wer noch dazustoßen möchte, ist herzlich willkommen. Ich bitte aber um eine Voranmeldung, damit ich mich auf die Teilnehmerzahl einstellen kann.

Sz

Registrierungsaktion Stammzellspende

Am 04.12. findet am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium eine Registrierungsaktion für potenzielle Stammzellspender statt.

Zeit: 8:30 -15: 00 Uhr, Raum 306 (Kükenstall)

Wie mit einer Stammzellspende Leben gerettet werden können, erfährt man auf der Seite der DKMS. Die Arbeit der Gesellschaft kann auch mit Geldspenden unterstützt werden.

Mathematik-Olympiade 2018

Bei dem Kreisentscheid der Mathe Olympiade in Eutin erzielten unsere Schüler und Schülerinnen gute Ergbenisse. Sehr hervorhebendswert sind die Leistungen der Schüler Sophie Braker(5d) und Malte Günther(9a), die beide den vierten Platz erzielten, Lukas Junkersdorf(6b) der den zweiten Platz erzielten und Konrad Frank (Q2n), der in den Q-Jahrgängen den ersten Platz belegte. Mindestens Lukas und Konrad werden damit auch bei der Landesrunde antreten dürfen.

Pastor Eggert berichtet

aus seinem Leben in der DDR

am Freitag, 16.11.2018,

um 18.30 Uhr,

in unserer Mensa

 

Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte sind herzlich willkommen!

Neues Angebot ÔÇô Lerncoaching

Es gibt immer wieder Momente, in denen es in der Schule hakt:  Aus verschiedenen Gründen werden Lücken immer größer und trotz Lernplan und vieler guter Vorsätze gelingt es nicht, diese zu schließen. Oder man erhält ständig die Rückmeldung, dass man sich doch mehr beteiligen solle. Es gelingt aber nicht, die Schüchternheit oder Lustlosigkeit zu überwinden. Oder man ist bei Tests und Klassenarbeiten so nervös, dass man das Gelernte nicht anwenden kann. Oder …

An dieser Stelle kommt das Lerncoaching ins Spiel. Anders als vielleicht gewohnt, werden hier keine guten Ratschläge gegeben. Vielmehr sehen wir uns gemeinsam an, wo die eigenen Stärken liegen und entwickeln darauf aufbauend Strategien, wie man effektiv die aufgetretenen Schwierigkeiten bewältigen kann.

Das Coaching versteht sich als kurzzeitige Begleitung. Meist reichen ein oder zwei Sitzungen von ca. einer Schulstunde aus. Wer Interesse hat, melde sich bitte direkt bei Frau Schwartz oder Frau Meffert (Schulsozialarbeit) in der Schule. Es ist auch möglich,  eine Mail zu schicken.

Wichtig

Alles, was im Gespräch gesagt wird, ist absolut vertraulich. Eltern, Lehrer oder Mitschüler werden nur einbezogen, wenn ihr es ausdrücklich wünscht.

Allerdings benötige ich von Schülerinnen und Schülern der Unter- und Mittelstufe, die ich nicht selbst unterrichte, eine Unterschrift, dass eure Eltern über das Gespräch informiert sind. Ein  Formular mit den entsprechenden Informationen und meinen Kontaktdaten könnt ihr hier herunterladen oder direkt von mir erhalten.

C. Schwartz

 







Galerie