Sch├╝lervertretung

Sprechstunde: Montags, 2. große Pause im SR-Raum (neben dem Bioübungsraum)

Nicht nur die Schulleitung kann etwas bewegen, auch wir Schüler können das! Unsere Schülervertretung (SV) vertritt die Anliegen der Schülerschaft vor den Lehrern, Eltern und der Öffentlichkeit und versucht so immer das Beste herauszuholen.
Die SV ist der Schülersprecher (zur Zeit Nele König und Doron Michalski), die jährlich von allen Schülerinnen und Schülern gewählt werden.

 

Die Schülersprecher

Als Schülersprecher hat man viele Aufgaben, die oft schwierig zu bewältigen sind. Seine Kernaufgaben sind der Kontakt mit der Schulleitung und den Lehrern, ein Sprachrohr, in etwa wie ein Klassensprecher für die gesamte Schülerschaft. Allerdings reicht uns das nicht! Zusätzlich organisieren wir zahlreiche Feste und Veranstaltungen für euch. In letzter Zeit waren das z.B. der Oberstufenball, der Mottotag, der Valentinstag, Unter- und Mittelstufenfeste, das Schulfest, der Weihnachtsbasar, Podiumsdiskussionen mit Politikern, etc., aber auch Bleibendes zu schaffen ist uns wichtig, daher haben wir es zum Ende des Jahre 2014/15 endlich geschafft, die langersehnte Schulkleidung einzuführen. Im Schuljahr 2018/19 werden außerdem auf unsere Schule personalisierte Hausaufgabenhefte verkauft, die alle wichtigen Informationen, wie Schulveranstaltungen, freie Tage und Daten um unsere Schule bereits enthalten.

 

Der Schülerrat (SR)

Natürlich können nicht nur zwei Schüler alles organisieren, deswegen steht hinter den Schülersprechern ein großes, engagiertes Team aus Schülern der Oberstufe, der Schülerrat (SR). Im SR gibt es mehrere Teams, die sich bei der Organisation der Events auf bestimmte Teilbereiche konzentrieren. Da gibt es z.B. das Technikteam, das sich um die Sound- und Licht-Anlage kümmert, den Kassenwart oder die Teams der einzelnen Jahrgangsstufen von Unter- bis Oberstufe. Wenn du Lust hast, zukünftige Aktionen der Schülervertretung mitzugestalten und in der Oberstufe bist, komm einfach dazu, wir freuen uns über jeden Neuzugang.
 

Die SV-Sitzungen

Jedes Jahr wählen wir auf der SV-Sitzung (bestehend aus Schülersprechern, Klassensprechern, bei Bedarf Schülerrat) die 10 Schulkonferenzvertreter, die genauso wie Lehrer und Eltern auf den Schulkonferenzen stimmberechtigt sind. Außerdem wählen wir aus der Schülerschaft für jedes Fach jeweils zwei Fachkonferenzvertreter, die auf den Fachkonferenzen eine beratende Funktion genießen. Stimmberechtigt auf den SV-Sitzungen sind alle anwesenden Klassensprecher zu gleichem Stimmrecht. Es gibt keine festgelegte Anzahl an SV-Sitzungen, nur zu Beginn jedes Schuljahres werden alle Klassensprecher eingeladen, zur ersten Sitzung zu kommen. Alle weiteren Sitzungen werden nach Bedarf veranstaltet.

 

Die/der Landes- und Kreisdelegierte der Schule

Die oder der Delegierte vertritt die Anliegen ihrer oder seiner Mitschülerinnen und Mitschüler in den Gremien der LSV. Der Deligierte wird von der SV jedes neue Schulhalbjahr, wie die Fachkonferenzvertreter neu gewählt.

Die oder der Delegierte oder eine gewählte Vertreterin bzw. ein gewählter Vertreter ist verpflichtet, an den Sitzungen des LSPs teilzunehmen. Die oder der Delegierte oder die Vertreterin oder der Vertreter hat ihre oder seine SV über die Arbeit und die Beschlüsse des LSP zu unterrichten.

Dem oder der LSP-Delegierten stehen Tür und Tor zu allen Ämtern der LSV offen. Die LSP-Delegierten können sich über das LSP hinaus in Arbeitskreisen (AK), die zu jedem Thema eingerichtet werden können, engagieren. So gehört nicht nur das Abstimmen über Resolutionen (=Willensäußerung) zu aktuellen Themen oder über das Grundsatzprogramm der LSV zu den Möglichkeiten eines LSP-Delegierten, sondern auch konkrete inhaltliche AK-Arbeit zu z.B. Unterrichtsinhalten, SV-Unterstützung, dem Schulgesetz, Planung von Demos, und ... und ... und ...

Das Freiherr-vom-Stein Gymnasien wird derzeit von dem Delegierten Leonard Reiland auf Kreis- und Landesebene vertreten, ebenfalls vertritt dieser als Landesvorstandsmitglied, die Interessen der Schüler und Schülerinnen aller Gymnasien in Schleswig-Holstein.

Mehr Infos

Quelle: Auszug aus der Satzung - Aufgaben der oder des Delegierten zum Landesschülerparlament (LSP)