Spikeball AG

Roundnet- (Spikeball-) AG



Wann?                     Freitag in der 7. Stunde

Wo?                        Sportplatz und bei schlechtem Wetter in unserer Sporthalle (H4)

Für wen?               Jahrgangsstufen 8 bis Q2 (Jüngere Jahrgänge sprechen bitte Herr Baumann direkt an.)

Warum?                  Weil diese neue Sportart riesigen Spaß macht!

Voraussetzungen?    Keine, außer Lust sich zu bewegen

Ansprechpartner?     Herr Baumann



Was ist Roundnet?

Roundnet (Spikeball) ist ein sportliches Spiel, das dem Beachvolleyball sehr ähnlich ist. Es kann grundsätzlich überall gespielt werden (Halle, Rasen, Sand) und benötigt nicht viel Platz.

2 Teams à 2 Personen stehen sich bei Roundnet gegenüber und versuchen (wie beim Beachvolleyball) zu punkten. Dafür sind 3 Kontakte erlaubt. Allerdings wird dabei der Ball nicht, wie beim Beachvolleyball, über ein Netz gespielt, sondern auf ein trampolinähnliches Netz geschlagen.

Das Spiel in wenigen Worten:

4 Spieler – treten gegeneinander an
3 Ball Kontakte – sind erlaubt, genau wie beim Volleyball
2 Teams – 2 gegen 2 ist die Devise
1 Ball – der darauf wartet, dem Gegner serviert zu werden
0 Grenzen – ein 360 Grad Sport, Spielhälften gibt es nicht

Zu Spikeball / Roundnet gibt es mittlerweile viele gute Videos im Internet. Einfach mal als Suchbegriff eingeben, anschauen und dann bei der AG selber ausprobieren!