Förderverein

Über den Verein

Der Verein der Freunde und Förderer des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurde 1980 ins Leben gerufen. Ziel des Vereins ist es, Schulveranstaltungen unterschiedlicher Art finanziell zu unterstützen, wie es in der Satzung festgehalten ist.

Unterstützte Projekte

Dies gilt zum Beispiel für Klassenfahrten, Wandertage oder Feste. Auch bei Fahrten zu Theatervorstellungen, zu Konzerten oder Musicals bietet der Verein Unterstützung an. Des Weiteren gehören viele Veranstaltungen von Schülerrat und Schülervertretung zu den Projekten, die unterstützt werden. Außerdem stattet der Verein mit den Geldern aus seinem Etat die Schule mit Pinnwänden aus. Die Spielgeräte auf dem Schulhof wurden vom Verein finanziert. Schülerexperimentierkästen für den Physikunterricht wurden ebenso wie die Keybords im Klassensatz in den Musikräumen gespendet. Aber auch der Bau des zweiten Musikraums, sowie die Einrichtung und Ausstattung eines zweiten Computerraums wurde mit erheblichen Finanzmitteln ermöglicht.

Woher kommt das Geld?

Geld bezieht der Verein regelmäßig von allen Schülerinnen und Schülern des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. In jedem Schuljahr überweisen die Eltern 15 Euro an den Verein. Besuchen zwei Kinder die Schule, ist es ein Betrag von insgesamt 25 Euro pro Jahr, für drei und mehr Kinder ein Betrag von insgesamt 30 Euro. Über die genannten Kosten hinaus entstehen keinerlei Verpflichtungen.

Engagierungsmöglichkeiten

Wer sich stärker engagieren möchte, ist herzlich aufgerufen, zur Jahreshauptversammlung zu kommen und gegebenenfalls im Vorstand mitzuarbeiten. Eine solche Tätigkeit bietet die Möglichkeit, auf schulische Planungen Einfluss zu nehmen. Dazu bekommt jeder Schüler / jede Schülerin am Anfang des Kalenderjahres eine Einladung.

Der Vorstand

Den Vorsitz führen Mitglieder, die jeweils für zwei Jahre gewählt werden. Zur Zeit setzt sich der Vorstand aus folgenden Personen zusammen:

Christine Frahm (1. Vorsitzende),

Antje Stöve (2. Vorsitzende),

Jörn Brunken (Schriftführer),

Georg Baumann (Kassenwart)

sowie den drei Beisitzerinnen Karin Tajer, Camilla Prinzessin von Waldeck, Dr. Britta Volkmann.

Spenden

Der Förderverein hat den Status der Gemeinnützigkeit; Spenden an den Verein werden steuerlich anerkannt, also auch der Betrag von 15,-€, 25,-€ bzw. 30,-€.
Falls Eltern, Lehrer, Ehemalige oder Freunde des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums spenden möchten, so ist dies unter folgenden Bankdaten möglich:


Verein der Freunde und Förderer

Spendenkonto: Sparkasse Holstein

IBAN:              DE44 2135 2240 0051 0103 04

BIC:                NOLADE21HOL