Jugend und Wirtschaft 2017

In diesem Jahr haben die Teilnehmer der Politik-AG unter der Leitung von Herrn Rausch die Gelegenheit an dem bundesweiten Wettbewerb "Jugend und Wirtschaft" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) und des Bundesverbandes deutscher Banken teilzunehmen. Dabei geht es darum, sich intensiv mit einem Thema seiner Wahl auseinanderzusetzen, Interviews mit Unternehmern oder auch interessanten Privatpersonen zu führen, um schließlich einen Wirtschaftsartikel für die FAZ zu verfassen.

Im besten Fall werden die Artikel, wie bereits bei zwei unserer Teilnehmerinnen, bundesweit veröffentlicht und erhalten dadurch Chancen auf den Sieg. Aber auch so ist es ein schönes Projekt, bei dem man viel lernen und besondere Erfahrungen sammeln kann.


Leonie Prüß, Klasse Eg